GANZHEIT DURCH TRANSFORMATION
 
Für ganze Menschen, Marken, Märkte und Systeme

GANZHEIT. Für einen kraftvollen Start in ein ganzes (Wissens-) Zeitalter

Ein herzliches Willkommen im Jahr 2021!


 Sie suchen nach tragfähigen, nachvollziehbaren und pragmatischen Lösungen, Perspektiven und Antworten, um individuelle und kollektive Dysbalancen auf der Mikro- und auf der Makroebene, sogenannte Burnouts oder Boreouts, ganzheitlich, ergo holistisch besser zu verstehen und nachhaltig erfolgreich zu transformieren?



Dann

  1. vereinbaren Sie gerne einen Termin für ein individuelles Erstgespräch,
  2. besuchen sie einen Keynote-Workshop zum Thema Ganzheit / das ganze System des Menschen oder
  3. starten Sie mit dem Lesen des Nachschlagewerks zum Thema. Erhältlich über den Verlag, Amazon oder im Buchhandel.



Dies ist die Geschichte eines Bewusstseins (-prozesses). Auf dem Weg des seelischen und geistigen Wachstums und der Entwicklung sammelt und speichert es Wissen und Erfahrungen. So lernt es interdisziplinär und interkulturell u. a. zu folgenen Themen:

Seele, Geist, Bewusstsein, Ganzheit (-liche) Gesundheit, Mobbing, Burnouts und Boreouts, Depressionen, Kondratieff-Zyklen, Suchterkrankungen, Ängste, Blockaden, Traumatisierungen, die neue Generation Mensch, New Work, Marketing, Change Management, Psychologie, Klimawandel, Umweltverschmutzung, Covid-19, Holsitic Leadership Development, Spiritualität, indigene Kulturen, Schamanismus, disruptive Innovationen, Lessness, Quantenphysik, Chakren, Karma, Peter Drucker, Glokalisierung, menschliche Entwicklungsstufen, ganze (Wirtschafts-) Systeme, (Welt-) Frieden, Liebe, Glück und ganze Balance. Durch Ausgleich auf allen Ebenen.

Am Ende des Weges setzt es die nutzbringenden Essenzen aus allem zu einer Ganzheit aus Sein und Haben zusammen. Und erschafft seine (Um-) Welt und Systeme von nun an neu bzw. ganz. Und damit auf stabilem Fundament und in holistischer Balance.

Mit Auswirkungen auf das Ganze. Denn alles ist miteinander verbunden.
Hardcover: ISBN 978-3-347-04323-7
Softcover: ISBN 978-3-347-04324-4
E-Book: ISBN 978-3-347-04325-1

















 
 
 
 
Email